Der Püttenhüpper

  • 1
    Ausflug mit dem Püttenhüpper.
  • 2
  • 3
    Mit dem Fahrrad über die Oste? Kein Problem!
  • 4

  • Einige Schleifen der gewundenen Oste sind ausgedeicht, so dass sie bei Hochwasser überflutet werden. Die hier entstandenen Wasserflächen, die wir Pütten nennen, sind ein Paradies für seltene Vögel. Wer Glück hat kann hier den großen Seeadler oder den kleinen Eisvogel beim Jagen beobachten.

    In diesem Naturparadies fährt unserem Landungsboot „Püttenhüpper“ und zeigt naturinteressierten Gästen die Schönheit und die Geheimnisse unseres besonderen Ökosystems. Mit diesem kleinen Fahrgastschiff bieten wir Ausflüge und Boots-Safaris für bis zu 12 Personen an und bringen Ihnen unsere Fluss- Fisch- und Vogelwelt an der Oste näher. In der Brutzeit bis mindestens zum 01. Juni finden die Ostetouren ohne die Fahrten in die Pütten statt. Die Befahrbarkeit der Pütten richtet sich nach der Tide.

  • Einige Schleifen der gewundenen Oste sind ausgedeicht, so dass sie bei Hochwasser überflutet werden. Die hier entstandenen Wasserflächen, die wir Pütten nennen, sind ein Paradies für seltene Vögel. Wer Glück hat kann hier den großen Seeadler oder den kleinen Eisvogel beim Jagen beobachten.

    In diesem Naturparadies fährt unserem Landungsboot „Püttenhüpper“ und zeigt naturinteressierten Gästen die Schönheit und die Geheimnisse unseres besonderen Ökosystems. Mit diesem kleinen Fahrgastschiff bieten wir Ausflüge und Boots-Safaris für bis zu 12 Personen an und bringen Ihnen unsere Fluss- Fisch- und Vogelwelt an der Oste näher. In der Brutzeit bis mindestens zum 01. Juni finden die Ostetouren ohne die Fahrten in die Pütten statt. Die Befahrbarkeit der Pütten richtet sich nach der Tide.

  • Für die Überfahrt von Kranenburg nach Klint oder Umgekehrt brauchen wir einen Kapitain, der nicht immer bereitsteht.
    Bitte melden Sie die Überfahrt daher einige Tage vorher an.

    Überfahrt
    Geesthof nach Kranenburg oder Kranenburg nach Geesthof inklusive Fahrradtransport


    Sie erreichen uns von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 04774 / 512

  • Abendfahrt auf der Oste oder kleine Püttentour
    Dauer    ca. 60 min
    Erwachsene     7,50 €
    Kinder 5 bis 17 Jahre     4,50 €
    Mindestgebühr je Fahrt    30,00 €

    Auf den Abendfahrten bezaubert die besondere Stimmung der Abendsonne auf der Oste. Diese Tour ist besonders im Sommer beliebt.
    Die kleine Püttentour ist vor allem für kleinere Hüpper (Fahrgäste) geeignet. Hier kann in oder an den Pütten "geschuppert" werden.
  • Große Pütten Tour oder große Ostetour
    Dauer    ca. 120 min
    Erwachsene     9,00 €
    Kinder 5 bis 17 Jahre     6,50 €
    Mindestgebühr je Fahrt    38,00 €

    Unsere meist gebuchte Tour. Entdecken Sie die Pütten und die Oste von der Wasserseite!

    Wie bei allen Touren gillt auch hier: Das Einfahren in die Pütten ist nur bei Hochwasser und nach dem 1. Juni möglich.
    Aber auch ohne in die Pütten einzufahren ist diese Tour ein unvergessliches Erlebnis.
  • Zum Fischessen nach Gräpel; Tour nach Gräpel mit ca. 60-minütigem Aufenthalt
    Mit großer Fischplatte: z. B. Scholle, Brataal, Matjes, Brathering. Mit Krabben garniert, Bratkartoffeln und der Gräpeler Remoulade - Getränke sind Extra zu zahlen.
    Dauer    ca. 300 min
    Erwachsene     33,50 €
    Kinder 5 bis 17 Jahre     29,50 €
    Mindestgebühr je Fahrt    140,00 €

    Große Oste Erkundungstour
    durch die Pütten nach Brobergen, dort "Landgang" und wieder zurück. In Brobergen können die selbstgemachten Kuchen und Torten ausprobiert werden. Verzehr in Brobergen ist bitte extra zu zahlen.
    Dauer    ca. 180 min
    Erwachsene     13,00 €
    Kinder 5 bis 17 Jahre     9,00 €
    Mindestgebühr je Fahrt    52,00 €

    Charterstunde Boot inklusive Steuermann und Benzin: 60,00 €